direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Abstract 14

Bauen an der Alster Planung und Ausführung der Baugrube Alsterufer in Hamburg

Dipl.-Ing. David Bastian
Zentrale Technik, Ed. ZÜBLIN AG, Berlin

Dr.-Ing. Christian Böttcher
Ingenieurbüro Dr. Binnewies, Hamburg

Dipl.-Ing. Stephan Kaufmann
ZÜBLIN Spezialtiefbau GmbH, Bereich Nord

Für die Errichtung des Bürogebäudes Alsterufer 1-3 in zentraler Lage an der Außenalster wird derzeit eine tiefe Baugrube hergestellt. Für die vier geplanten Untergeschoße ist eine ca. 14 Meter tiefe Baugrube erforderlich.

Die Baugrube wird als Trogbaugrube mit natürlicher Dichtsohle in Schlitzwandbauweise errichtet. Aufgrund der sensiblen Nachbarbebauung ist ein besonders verformungsarmer Verbau erforderlich. Dies wird durch die Schlitzwand in Kombination mit einer zweilagigen Aussteifung mit vorgespanntem Stahlfachwerk und Stahlbetonteildeckel erreicht.

Der Vortrag beschreibt neben einer kurzen allgemeinen Projektvorstellung die Planung und Ausführung dieser anspruchsvollen Spezialtiefbaumaßnahme.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe