direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Abstract 21

Experimentelle und numerische Untersuchungen zum Tragverhalten von Grout-Verbindungen

Prof. Dr.-Ing. habil. Yuri Petryna,
Dipl.-Ing. M.Sc. Fritz Vogdt,
Dipl.-Ing. Andreas Künzel
Technische Universität Berlin

Die Mehrheit von Offshore-Windkraftanlagen wurden bislang mit Monopile-Gründungen und Grout-Verbindungen ausgeführt. Wegen zahlreicher unerwarteter Rutschungen fallen die Grout-Verbindungen in den Fokus aktueller Untersuchungen. Für den Bau neuer Anlagen mit Monopile-Gründungen sollen Überwachungssysteme entwickelt werden. Der aktueller Beitrag präsentiert Ergebnisse der experimentellen Untersuchungen an Grout-Verbindungen einer skalierten Laborstruktur, die Identifikation der relevanten Steifigkeitsparameter sowie numerische Simulationen des nichtlinearen Verhaltens von Grout-Verbindungen unter Axial- und Biegebeanspruchung.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe