direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Vortrag 8

Baugrube VHV, Hannover -Alternative Verbausysteme

Dipl.-Ing. Thomas Garbers
Ingenieurservice Grundbau, Seevetal

Dipl.-Ing. Karsten Kegelbein
Franki Grundbau GmbH & Co. KG

Für den Bau des neuen Verwaltungsgebäudes der VHV Versicherungen wurde eine ca. 6,0 m tiefe Baugrube ausgeführt. Um den Aushub der Baugrube im trockenen zu ermöglichen, war die Herstellung einer Dichtwand bis in den vorhandenen Mergelhorizont in ca. 18 m Tiefe erforderlich. Für den Verbau wurde aufgrund der Situation auf dem Stahlmarkt eine neue, alternative Baugrubensicherung mit Betonfertigteilen entwickelt.

Besondere Aufmerksamkeit war dem Verbund zwischen Betonfertigteil und Dichtwandmasse geschuldet, welche sich auch in der Ausführung und den Qualitätskontrollen widerspiegeln musste.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe