direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Vortrag 9

Moderne Tragwerksplanung
im Spannungsfeld von Theorie und Praxis

Dr.-Ing. Oliver Fischer
Bilfinger Berger AG, Ingenieurbau
Technisches Büro

Dipl.-Ing. Roland Jörger
Bilfinger Berger AG, Ingenieurbau
Niederlassung Spezialtiefbau
 

Auf dem Weg zwischen Planung und Ausführung eines Ingenieurbauwerks kommt der Tragwerksplanung eine zentrale Bedeutung zu; sie stellt bereits früh entscheidende Weichen im Hinblick auf den technischen und wirtschaftlichen Erfolg einer Bauaufgabe. Derzeit ist die Planung der Tragwerke auf der einen Seite durch einen vielschichtigen Wandel der Normen und durch üblicherweise immer aufwändigere Berechnungsmethoden und auf der anderen Seite durch einen massiven Kostendruck geprägt. In einer sich ständig schneller verändernden Bauwelt zeigt sich jedoch, dass die Schlüsselrolle der Tragwerksplanung eigentlich auch ganz anderen Rahmenbedingungen genügen muss, die zwar teilweise erkannt, aber selten quantitativ bewertet werden.

Anhand von Beispielen aus der täglichen Praxis eines Baukonzerns wird aufgezeigt, welchen Randbedingungen ein planendes Büros ausgesetzt ist, welche Anforderungen seitens der Baustelle gestellt werden und wie der Spagat zwischen Technik und Betriebswirtschaft erfolgreich oder weniger erfolgreich dargestellt werden kann. Es werden hierzu „Lessons learned“ aus dem gesamten Bereich des Ingenieurtiefbaus vorgestellt, um dem Zuhörer einen möglichst realistischen Eindruck aktueller Herausforderungen der nationalen und internationalen Bauwelt aus dem Alltag heraus zu vermitteln.

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe