direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Vortrag 2

Baugrunddynamik und Spezialtiefbau im Kontext der Gesamtprojektplanung

Dipl.-Ing. Architekt Bernd Bötzel
Vorstand DU Diederichs
Projektmanagement AG & Co. KG, Berlin

Dipl.-Ing. Hans L. Hebener
Gesellschafter/Geschäftsführer
GuD Geotechnik und Dynamik Consult GmbH, Berlin

Vom Projektsteuerer werden im Rahmen der Grundlagenermittlung und Generalablaufplanung frühzeitig verbindliche Aussagen zu Planungs- und Ausführungszeiten erwartet.

Die im verdichteten Berliner Stadtraum übliche zwei- bis dreigeschossige Unterkellerung erfordert somit bei der Grundlagenermittlung eine intensive Auseinandersetzung mit den Planungs- und Ausführungsabläufen von komplexen Tiefbaumaßnahmen und dies zu einem Zeitpunkt, an dem der Hochbauarchitekt i. d. R. weder verbindliche Geschosshöhen noch klare Tragstrukturen liefern kann.

Die Erfahrungen bei der Realisierung diverser Großprojekte sind Grundlage für die Zielstellung von DU Diederichs, eine konsequente Trennung von Hochbau und Spezialtiefbau zu forcieren, um die Baugrubenumschließung als eigenständiges Ingenieurbauwerk vorgezogen zu realisieren. Die Bündelung von Baugrundbegutachtung, Baugrubenplanung und -statik sowie den Leistungen des Sachverständigen für Geotechnik gem. DIN 1054 sichern zusammen mit einer messtechnischen Qualitätsüberwachung eine qualifizierte und sicherere Abwicklung.

Projektspezifische Schnittstellenabstimmungen sowohl bei angrenzenden Tunnelbauwerken und setzungsgefährdeten Nachbargebäuden als auch eine intensive Auseinandersetzung mit Nachbarbelangen und Beweissicherung erfordern eine kooperative und strategische Herangehensweise an den „Überraschungsbaustoff Baugrund“ .

Im Folgenden werden einige termin- und kostenrelevante Risiken im Spezialtiefbau dargestellt und erläutert. Weiterhin wird kurz der Umgang mit Fragen des Erschütterungsschutzes bei innerstädtischen Bauen zusammengefasst. Abschließend werden zwei einfache Verfahren zur Terminabschätzung vorgestellt.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe